Österreichische Meisterin im Endurance Trail

  • 6. September 2016

Johanna Simmer war am 3. September 2016 beim 1. Saalbacher Endurance Trail am Start und erreichte den 1. Rang in der Damen Gesamtwertung (Gesamtrang 4!)

Anbei der Bericht von Johanna:
Am Sa 3.9. um 22:00 startete ich bisher zu meinem längsten Lauf: 1.Saalbacher Endurance Trail 85km und 5500Hm.
Der Lauf durch die Nacht verlief zuerst Richtung Hinterglemm- Lengau rauf Spieleckkogel -Reiteralm wieder hinunter Saalbach -Spielberghaus wieder rauf den Barnkogel – Kohlmaiskopf sehr gut, obwohl die Streckenmarkierung sehr mager war…hatte zum Glück die Strecke auf der Uhr gespeichert.
Um 5:15 erreichte ich den Livepoint Schönleitenalm (km49)..Kleidungswechsel und Frühstück. Dann ging es bei herrlichem Sonnenaufgang rauf auf den Schattberg Ost und West…gegen 10:00
war ich dann am Zwölferkogel und dort begann dann der Kampf der letzten laaangen 25km bei extremer Hitze über etliche Gipfel…Stoffenscharte – Malnitzkopf – Sonnentor.. zurück zum Schattberg (Ziel)
War ein technisch und von den Cutoff Zeiten ein sehr anspruchsvoller Trail und es kamen von 28 gestarteten Teilnehmern nur 9 ins Ziel.
Ich kam in der Gesamtwertung als 4. ins Ziel. Bei den Damen (einige im Ziel) erreichte ich den 1.Platz und war 1. Österreichische Meisterin im Endurance Trail in 14h und 36min.

Freu mich total!!! Wenn mein Muskelkater und mein Knie (beim bergab etwas verletzt) wieder fit sind, kann die WM Ende Oktober kommen.

Gratulation zu dieser Leistung. Respekt!